Microsoft Windows 10

Windows Old Verzeichnis löschen:

Startmenü auswählen
– Klick auf Einstellungen
– Klick auf System
– Klick auf Speicher
– Klick auf die Festplatte (Dieser PC)
—  Es wird die Speichernutzung angezeigt
– Runter scrollen bis zu “Temporäre Dateien”
– Klick auf Temporäre Dateien
– Button “Vorgängerversionen löschen” wählen

Die Daten werden nun gelöscht.

Temporäre Dateien löschen:

Startmenü auswählen
– Klick auf Einstellungen
– Klick auf System
– Klick auf Speicher
– Klick auf die Festplatte (Dieser PC)
— Es wird die Speichernutzung angezeigt
– Runter scrollen bis zu “Temporäre Dateien”
– Klick auf Temporäre Dateien
– Button “Temporäre Dateien löschen” wählen

Die Daten werden nun gelöscht.

Gleiches gilt für den Papierkorb und die Downloads.